1. Saarland
  2. Saarlouis

Winter Leserfotos kommen aus dem Landkreis Saarlouis

Winter im Landkreis Saarlouis : Klirrende Kälte und viel Sonne

Unsere Leser haben wieder tolle Winterfotos geschickt, vielen Dank dafür!

Richtig, richtig kalt war’s an den vergangenen Tagen. Dazu wehte ein eisiger Wind, der das Ganze noch verstärkte. Aber, und das war das Tolle: Die Sonne schien ohne Unterlass. Und die entschädigte ganz schnell für rote Wangen und vielleicht auch kalte Füße oder Hände.

Und so zog es die Menschen raus, auf Feldwege, in Wälder, auf Spazierwege und und und. Sonne tanken war das große Ziel. Und bei dieser Gelegenheit zückte so mancher auch sein Smartphone oder seine Kamera, um wunderbare Landschaftsaufnahmen zu machen. Allzu selten ist es schließlich, dass man Eiszapfen in solch’ großer Ausprägung in unseren Breiten bestaunen darf.

Eike Oertel- Mascioni aus Wallerfangen hat diese Aufnahme während einer Wanderung auf der „Forsthofrunde“ bei Nunkirchen gemacht. „Hier in der Nähe des Golfplatzes Weiherhof kann sich die Natur im Winter auf großen offenen Flächen frei entfalten: Wald, Rasen, halb zugefrorene Weiher sowie Reste von Schnee bieten ein besonders schönes Naturerleben.“ Foto: Eike Oertel-Mascioni
„Mit Freude entdeckte ich ein Fenster, das mich an meine Kindheit erinnerte. Der Maler war ein Genie“, schreibt Monika Theobald aus Siersburg. Foto: Monika Theobald
Das Foto entstand in der Nähe des Tripsborns im Itzbacher Wald. „Dort lässt die Natur immer wieder die schönsten und bizzarsten Eisskulpturen wachsen“, berichtet Michael Klein aus Itzbach. Foto: Michael Klein
Beeindruckende „Winterwasserfälle“ auf dem Vauban-Steig nahe Felsberg Foto: Frankz Balge/Franz Balge
Unter anderem diesen Eindruck vom eiskalten Faschingssamstag hat Christel Ney aus Picard festgehalten. Foto: Christel Ney
Passend zum Valentinstag haben sich diese Schwäne am Ökosee SZ-Leserin Christa Stock aus Wadgassen präsentiert. Foto: Christel Stock
Dieses Foto entstand während eines Spazierganges auf dem Mittelplateau der Bergehalde Ensdorf. Aufgenommen wurde es von der Ensdorferin Gabi Schumacher. Foto: Gabi Schumacher
Liane Rospert sendete unter anderem dieses Bild an die Redaktion. Bei eisigem Wetter hat sie kürzlich eine Runde am Taffingsweiher gedreht und dabei schöne Fotos gemacht. Vielen Dank dafür! Foto: Liane Rospert

Viele SZ-Leser haben uns wieder ihre Aufnahmen zugesendet. Einige sind auf dieser Seite zu sehen. Und wir freuen uns über weitere Bilder. Schicken Sie diese bitte per E-Mail an diese Adresse: redsls@sz-sb.de. Bitte geben Sie dabei Ihren Namen und Wohnort an sowie eine kurze Beschreibung dessen, was auf dem Bild zu sehen ist und wo es aufgenommen wurde. Falls Personen abgebildet sind, muss deren Einverständnis geklärt sein.