Wiedereinstieg in den Beruf

Wiedereinstieg in den Beruf

Dillingen. Im Rahmen des Programms "Stärken vor Ort" bietet die VHS Dillingen das Mikroprojekt "Berufliche Perspektiven durch EDV-Training für Frauen mit Kindern" an. Voraussetzungen sind EDV-Grundkenntnisse und der ausdrückliche Wunsch, nach der Familienphase wieder eine Beschäftigung aufzunehmen. Angesprochen sind Frauen aus Dillingen

Dillingen. Im Rahmen des Programms "Stärken vor Ort" bietet die VHS Dillingen das Mikroprojekt "Berufliche Perspektiven durch EDV-Training für Frauen mit Kindern" an. Voraussetzungen sind EDV-Grundkenntnisse und der ausdrückliche Wunsch, nach der Familienphase wieder eine Beschäftigung aufzunehmen. Angesprochen sind Frauen aus Dillingen. Angeboten wird EDV-Training in Excel und Word mit dem Ziel, den Kurs mit einem Xpert-Zertifikat abzuschließen. Weitere Inhalte: individuelle Beratungsgespräche, Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen, Hilfe bei der Stellensuche und, wenn gewünscht, Begleitung zur Arbeitsvermittlung. Ziel des Projektes ist es, die Frauen in eine qualifizierte Tätigkeit zu vermitteln. Kursbeginn ist im Mai 2010. Der erste Termin wird nach Anmeldung persönlich bekannt gegeben, sobald genügend Teilnehmer gemeldet sind. Kursende ist im Dezember 2010. Der Kurs findet einmal wöchentlich von 8.30 bis 11.45 Uhr statt. Die Teilnahme an diesem Projekt ist kostenlos. Es handelt sich um ein von der Europäischen Union und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördertes Projekt des Programms "Stärken vor Ort". Der Kurs findet statt in der VHS Dillingen, Weiterbildungszentrum, De-Lenoncourt-Straße 5. nicAnmeldung unter Telefon (0 68 31) 75 06 im Sekretariat der VHS ist erforderlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung