Weltgebetstag der Frauen in Ensdorf

Weltgebetstag der Frauen in Ensdorf

Ensdorf. "Viele sind wir, doch eins in Christus", unter diesem Leitthema steht der Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen am Freitag, 6. März, in der Pfarrkirche St. Marien Ensdorf. Ausrichter des Gebetstages ist in diesem Jahr die Katholische Frauengemeinschaft St. Marien Ensdorf. Dazu eingeladen sind die Frauen aus Elm, Ensdorf, Griesborn, Hülzweiler und Schwalbach

Ensdorf. "Viele sind wir, doch eins in Christus", unter diesem Leitthema steht der Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen am Freitag, 6. März, in der Pfarrkirche St. Marien Ensdorf. Ausrichter des Gebetstages ist in diesem Jahr die Katholische Frauengemeinschaft St. Marien Ensdorf. Dazu eingeladen sind die Frauen aus Elm, Ensdorf, Griesborn, Hülzweiler und Schwalbach. Der Gebetstag beginnt um 17 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Ensdorfer Kirche. Diesmal haben Frauen aus Papua-Neuguinea die Gebetsordnung zusammengestellt. Im Anschluss an den Gottesdienst sind die Teilnehmerinnen zu einem Beisammensein mit Imbiss ins Pfarrheim (hinter der Kirche) eingeladen. rk

Mehr von Saarbrücker Zeitung