1. Saarland
  2. Saarlouis

Weiterhin Kinderchirurgie am Marienhaus-Klinikum in Saarlouis

Krankenhausplan im Saarland : Weiterhin Kinderchirurgie am Marienhaus-Klinikum in Saarlouis

Am Marienhaus-Klinikum in Saarlouis wird es weiterhin eine Kinderchirurgie geben.

Das betonte am Donnerstag ein Sprecher der Marienhaus-Gruppe, nachdem Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) am Vortag von einer Schließung der Abteilung gesprochen hatte. Anlass war die Vorstellung des überarbeiteten Krankenhausplans für das Saarland. „Die ehemalige Hauptfachabteilung Kinderchirurgie wird nicht geschlossen, sondern formell anders geführt: als Unterabteilung der Allgemeinchirurgie“, erklärte der Unternehmenssprecher. Die Ministerin kündigte auch an, dass es in Saarlouis zwischen dem Marienhaus-Klinikum und dem benachbarten DRK-Krankenhaus beim Leistungsangebot „mittelfristig zu Konzentrationen kommen“ werde.