Weihnachtsmarkt Saarlouis beginnt am 25. November

Kostenpflichtiger Inhalt: Weihnachtsmarkt Saarlouis öffnet am Montag : Mit 100 000 LED-Lämpchen und Eislaufbahn

Gedrängt geht es eigentlich an jedem Nachmittag oder Abend zu auf dem Saarlouiser Weihnachtsmarkt. Das gehört zum Feeling dazu wie der Glühwein.

Der Saarlouiser Weihnachtsmarkt auf dem Kleinen Markt öffnet am Montag, 25. November, und schließt am Montag, 23. Dezember. Nach Angaben der Veranstalter haben rund 300 000 Menschen den Markt im Advent vergangenen Jahres besucht. „Weihnachtsidylle wie in einem winterlichen Bergdorf - dafür steht der Weihnachtsmarkt in der historischen Festungsstadt Saarlouis“, erklären die Initiatoren. Dort präsentiert sich den Gästen ein  Weihnachtsdorf mit über 60 Hütten und Aktionsbereichen, das zuletzt komplett umarrangiert und mit überaus aufwendigen und detailreichen Dekorationen neu in Szene gesetzt wurde.

Auch in diesem Jahr erfolgen weitere Optimierungen beim Geländeaufbau. Abwechslungsreiche Sortimente laden dort wieder zum Entdecken weihnachtlicher Geschenke oder zum Genießen besonderer Leckereien ein. Zur Einkehr bietet sich unter anderem die große Gastro-Almblockhütte an, wo ganztägig warme und kalten Speisen, darunter Käsefondues und Vesperteller, sowie Weine und edle Schnäpse serviert werden (Hotline für Tischreservierungen: 0151-43100934).

Zahlreiche weitere kulinarische Angebote auf dem Areal des Kleinen Marktes sorgen  für süße oder herzhafte Gaumenfreuden.

Ab diesem Jahr müssen die Weihnachtsmarkt- und Hüttenbetreiber weitestgehend auf den Einsatz von Verpackungen und Geschirr aus Plastik verzichten und diese durch kompostierbare, umweltschonende Alternativen ersetzen.

700 Quadratmeter Eisbahn

Auf dem Saarlouiser Weihnachtsmarkt ein beliebter Publikumsmagnet ist die rund 700 Quadratmeter große Eis-Arena. Sie wurde um einen großzügigeren Schlittschuhverleih erweitert.

Ebenfalls auf dem Weihnachtmarktgelände sehens- und bestaunenswert sind ein zwölf Meter hoher LED-Weihnachtsbaum, der das Gelände mit rund 100 000 Lichtern illuminiert, eine zehn Meter hohe erzgebirgische Drehpyramide, eine Märcheneisenbahn für Kinder und der Kunsthandwerkerbereich samt Mitmach-Möglichkeiten.

Ein Live-Programm wird auch auf der Aktions- und Showbühne geboten, wo Sänger und Musiker regelmäßig weihnachtliche Repertoires präsentieren, und wo auch ein  Adventskalender-Gewinnspiel ausgetragen wird, bei dem es von 1. bis 23. Dezember jeden Tag attraktive Preise regionaler Unternehmen zu gewinnen gibt.

Wieder eigene App

Die vor zwei Jahren eingeführte Smartphone-App „Weihnachten in Saarlouis“ ist jetzt aktualisiert verfügbar und beleuchtet auf allen gängigen Endgeräten die Saarlouiser Weihnachtszeit. Dazu zählen insbesondere die Weihnachtsmarkt-Attraktionen, inklusive Infos zu Tischreservierungen.

Weihnachtsmarkt Saarlouismit über 100 000 LED-Lämpchen. Foto: Alois Schuhn/Hodab/Alois Schuhn

Während seiner Laufzeit hat der Saarlouiser Weihnachtsmarkt täglich von 11 bis 22 Uhr sowie freitags und samstags von 11 bis 23 Uhr geöffnet.

(red)
Mehr von Saarbrücker Zeitung