| 00:00 Uhr

Zwei Container sollen Platznot an der Schule in Wallerfangen lindern

Wallerfangen. Der Bauausschuss der Gemeinde Wallerfangen hat in seiner Sondersitzung am Donnerstagabend einstimmig beschlossen, der akuten Platznot der Freiwilligen Ganztagsschule an der Grundschule Wallerfangen mit zwei Containern erste Abhilfe zu leisten. Nicole Bastong

Das letzte Wort dazu hat der Gemeinderat, der in zwei Wochen darüber entscheidet.

Die beiden Container sollen auf der Wiese neben dem Bistrogebäude stehen und rund 50 Kinder aufnehmen. Es dürfe auf keinen Fall zu einer Verlosung der Betreuungsplätze kommen, forderte indes der Ortsrat Wallerfangen . Die beiden Container seien nicht ausreichend, auch die bisherigen Betreuungsräume im Bistro und im früherem Toberaum sowie die Schulaula sollten für die Nachmittagsbetreuung zur Verfügung stehen.