Ziege auf der Straße in Überherrn-Felsberg

Einer meckert immer : Schreckhafte Ziege auf der Straße

(red) Eine Ziege hat sich am Samstagvormittag auf die Bundesstraße 405 zwischen Ittersdorf und Felsberg verirrt. Die Polizei musste die Fahrbahn absichern. Denn die Ziege war ziemlich schreckhaft und ließ sich nicht so einfach einfangen.

Sie wurde schließlich auf einen nahegelegenen Bauernhof gebracht, teilt die Polizei mit.

Der Eigentümer kann sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis, Tel. (0 68 31) 90 10, in Verbindung setzen.