1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Fledermaus-Wanderung: Wo sind die Fledermäuse zu Hause?

Fledermaus-Wanderung : Wo sind die Fledermäuse zu Hause?

Mit dem Experten Rolf Klein geht es am Samstag auf Exkursion rund um Gisingen.

„Auf den Spuren der Fledermäuse des Saar-Niedgaus“ heißt es am Samstag, 18. August, 20 bis 22 Uhr. Dann bietet der Naturpark Saar-Hunsrück eine Fledermaus-Wanderung für Familien und Kinder ab sechs Jahren rund um das Naturparkdorf Gisingen an.

Nach Einbruch der Dämmerung huschen aus Baumhöhlen, Mauerritzen, Gebäudespalten Fledermäuse. Zusammen mit dem Fledermaus-Experten Rolf Klein geht es auf die Suche nach den fliegenden Säugetieren der Nacht. Mit einem Ultraschalldetektor können die Ultraschall-Laute beziehungsweise Rufe der Fledermäuse gehört werden und die spektakulären Tief­flüge der Fledermäuse auf der Jagd beobachten werden. Als Ausrüstung zur Wanderung wird witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und eine Taschenlampe empfohlen. Die Teilnahme kostet vier Euro pro Kind, sechs Euro pro Erwachsenem und zwölf Euro pro Familie. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon (0 65 03) 9 21 40, erforderlich.