1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Vorweihnachtliche Feier am "Burren"

Vorweihnachtliche Feier am "Burren"

Lebach. Die Jabacher Dorfgemeinschaft veranstaltet am zweiten Adventsonntag, 9. Dezember, eine vorweihnachtliche Feier am "Burren". Die Feier beginnt um 17 Uhr. Die Jabacher wollen ein Gegenstück zu der Glamour- und Glitzerwelt des Konsums und der Hektik setzen

Lebach. Die Jabacher Dorfgemeinschaft veranstaltet am zweiten Adventsonntag, 9. Dezember, eine vorweihnachtliche Feier am "Burren". Die Feier beginnt um 17 Uhr. Die Jabacher wollen ein Gegenstück zu der Glamour- und Glitzerwelt des Konsums und der Hektik setzen. Sie wollen anregen, darüber nachzudenken, wo wir stehen, und sie versuchen, Vorfreude auf das Weihnachtsfest zu verbreiten.Im "Lebendigen Adventskalender" der katholischen Kirchengemeinde wird versucht, den ursprünglichen Sinn der Adventszeit und des Weihnachtsfestes in wieder Erinnerung zu bringen - in diesem Sinne gestaltet die Gemeinschaft das neunte Türchen im Adventskalender.

Ein Programm mit Musik, nachdenklichen, aber auch lustigen Gedichten und Geschichten sowie Advents- und Weihnachtsliedern erwartet die Besucher. Das Rentier Willy, der Vetter des legendären Rudi mit der roten Nase, ist wieder in Jabach mit seinem Schlitten voller Geschenke angekommen und wird für einige Wochen zu Gast sein. Damit er sich auch so wohlfühlt wie im vergangenen Jahr, haben ihm einige Jabacher in wochenlanger Arbeit einen noch schöneren und komfortableren "Stall" über dem Brunnen gebaut. red