| 20:58 Uhr

Unheimlich viel Spaß und Bewegung im Freibad Wallerfangen

Am Spaßtag steigt im Wallerfanger Freibad eine Mini-Olympiade für Familien. Foto: Rolf Ruppenthal
Am Spaßtag steigt im Wallerfanger Freibad eine Mini-Olympiade für Familien. Foto: Rolf Ruppenthal FOTO: Rolf Ruppenthal
Wallerfangen. Örtliche Vereine und die Gemeinde Wallerfangen laden ein zu einem Riesen-Freiluft-Spaß im Freibad: der Spaßolympiade am Aktionstag „Familien in Bewegung“. Es warten Sport und Aktionen. red

Wer holt in diesem Jahr den Familienpokal? Diese Frage wird am Sonntag, 4. September, beantwortet. Dann laden die Gemeinde und Wallerfanger Vereine zum zweiten Mal zu Sport und Spiel für Familien ein.



Bühnenprogramm und Show

Ziel der Veranstaltung ist es, den Spaß an der Bewegung zu wecken, zu gemeinsamen Familien-Aktivitäten einzuladen und als Team die Spielaktionen an den verschiedenen Ständen auszuprobieren und zu meistern. Um 10 Uhr wird Bürgermeister Günter Zahn den Tag eröffnen. Ein Höhepunkt wird die Spaß-Olympiade, die von 10.30 bis 13.30 Uhr stattfinden wird. Bei dieser Mini-Olympiade geht es darum, welche Familie bei Bewegungs- oder Denkspielen als Team die meisten Punkte sammelt. Um 15 Uhr steht die Siegerehrung mit vielen Preisen an.

Die Besucher erwartet außerdem ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Tanz, Musik und Show. Außerdem gibt es eine Tauchvorführung, Aikido-, Judo- und Tischtennisschaukämpfe. An den Ständen der Vereine können die Gäste den ganzen Tag über an diversen Aktionen teilnehmen. Dazu gehören etwa ein Kostüm-Foto-Shooting, Schnuppertauchen, Slackline, Kinderschminken sowie Beach-Volleyball.

Freier Eintritt



Der Eintritt in das Bad ist an diesem Tag von 10 bis 16 Uhr frei. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernimmt Landesministerin Monika Bachmann .

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung zur Spaßolympiade im Rathaus unter Tel. (0 68 31) 68 09 16.