1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Soroptimisten spenden Kleider, Schul- und Laptoptaschen

Soroptimisten spenden Kleider, Schul- und Laptoptaschen

Saarlouis/Merzig. Als Weihnachtswichtel war Soroptimistin Carolin Klein von der Serviceorganisation Soroptimist International Club Merzig-Saarlouis unterwegs. Bereits vor einem Monat hatte sie das Haus Christopherus in Wallerfangen besucht und dort zwei Kisten mit sportlichen Pullovern, Schul- und Laptoptaschen überreicht. Die Kleidungsstücke hatte die Firma Anvil gespendet

Saarlouis/Merzig. Als Weihnachtswichtel war Soroptimistin Carolin Klein von der Serviceorganisation Soroptimist International Club Merzig-Saarlouis unterwegs. Bereits vor einem Monat hatte sie das Haus Christopherus in Wallerfangen besucht und dort zwei Kisten mit sportlichen Pullovern, Schul- und Laptoptaschen überreicht. Die Kleidungsstücke hatte die Firma Anvil gespendet.Die Betreuer werden die Sachen den Kindern hübsch verpackt als Weihnachtsgeschenk zukommen lassen. Besonders die Taschen sind ein dringend benötigter Artikel, vor allem für die Jugendlichen im Haus. Kurz vor Weihnachten besuchte die Clubschwester wieder Wallerfangen, diesmal das Kinderheim St. Nikolaus. Im Gepäck hatten sie drei Kisten. Es war eine Kiste mit neuen T-Shirts sowie eine Kiste mit den Schul- beziehungsweise Laptoptaschen.

Die Soroptimistinnen hatten im Vorfeld noch im Freundeskreis nachgefragt, wer neue oder neuwertige Spiele zum Abgeben habe. Auch hier kam eine Kiste zustande, mit fast ausschließlich neuen Spielen, die den Kindern zu Weihnachten gegeben werden können. Es waren Familienspiele, Brettspiele aber auch Lernspiele darunter. Ins Frauenhaus Saarlouis brachten die Clubschwestern Dr. Sigrid Bitsch und Oranna Baumann-Gothier ebenfalls eine Kiste mit neuen Kleidungsstücken. kü