Schreiben ist Silber …

Bestimmt haben schon ganz viele kluge Menschen ganz viele wichtige Anmerkungen zu jenem Sprichwort gemacht: "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold." Trotzdem erlaube ich mir zusätzliche.Die Kinder, die jetzt gerade eingeschult worden sind, werden das in der ursprünglichen oder in abgewandelter Form auch zu hören kriegen. Etwa um sie am Schwätzen zu hindern

Bestimmt haben schon ganz viele kluge Menschen ganz viele wichtige Anmerkungen zu jenem Sprichwort gemacht: "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold." Trotzdem erlaube ich mir zusätzliche.Die Kinder, die jetzt gerade eingeschult worden sind, werden das in der ursprünglichen oder in abgewandelter Form auch zu hören kriegen. Etwa um sie am Schwätzen zu hindern. Dabei wäre das Fach aufmerksam oder sogar aufnehmend Zuhören noch wichtiger.

Aber wie ist es mit diesen beiden weiteren Grundtechniken auf dem Stundenplan: Schreiben und Lesen? Weil das Hand-Werk dazu kommt, erscheint das Schreiben schwieriger. Handschrift ist angeblich sogar am Aussterben. Also ist Schreiben tendenziell Silber.

Und das Lesen? Es ist schwerlich zu belegen, dass alles glänzt, was an gedruckten Seiten, Mails, Posts, SMS oder Tweets durch die Gegend schwirrt. Dennoch behaupte ich: Lesen ist Gold. Wer will, kann sich mit dem Lesen in und zwischen den Zeilen eine Menge Erkenntnisse verschaffen. Oft hilft das weiter.