| 20:43 Uhr

Kandidatin
Regine Collet kandidiert in Wallerfangen

Regine Collet
Regine Collet FOTO: Regine Collet / smiling-cat Wallerfangen
Wallerfangen. In Wallerfangen gibt es eine weitere Bewerberin um das Bürgermeisteramt. Regine Collet sammelt jetzt die Unterstützungsunterschriften, damit sie Kandidatin für die Wahl im Mai 2019 wird. 81 davon braucht sie, die Listen liegen im Rathaus aus.

Die parteilose Diplom-Verwaltungswirtin steht, wie sie selbst sagt, „für Kompetenz und Bürgernähe“. Sie verfügt über mehr als 30-jährige Erfahrung in der Kommunalverwaltung in den Bereichen Haupt-, Personal und Standesamt. Seit sechs Jahren leitet sie in der Wallerfanger Gemeindeverwaltung den Fachbereich Sicherheit, Ordnung und Soziales, oftmals als erste Anlaufstelle der Bürger.


Regine Collet ist 52 Jahre alt, verheiratet und Mutter von vier erwachsenen Kindern. Für das Bürgermeisteramt sind ihr „Bürgernähe und eine gute, transparente Sacharbeit die sich am Gemeinwohl orientiert, besonders wichtig“.

(pum)