Rammelfangens Schnitter begleitet die Traumschleifenwanderung

Rammelfangen · Die Dorfgemeinschaft Rammelfangen veranstaltet am Sonntag, 11. September, ihr traditionelles Traumschleifenwanderfest mit geführter Wanderung. Die Strecke ist acht Kilometer lang, führt über die Hirn-Gallenberg-Tour und bietet Aussichten auf die deutsch-französische Grenze. Start und Ziel ist der Festplatz am Dorfgemeinschaftshaus Rammelfangen . Die Wanderung beginnt um 10 Uhr. Rammelfangens Schnitter, Albert Hilt, und Hans-Werner Schanno begleiten die Teilnehmer. Diese erwartet unterwegs eine Rast mit kostenlosen deutsch-französischen Häppchen. Im Anschluss an die Wanderung können die Teilnehmer sich im Dorfgemeinschaftshaus stärken. Dort gibt es Erbsensuppe , Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen. Außerdem tragen die Mundartdichterin Luise Luft aus Roden und Albert Hilt noch einige ihrer Geschichten aus den jeweiligen Heimatorten vor. Ehrengast ist Europaminister Stephan Toscani .

Anmeldung erwünscht bei G. Harpers, Tel. (0 68 37)7 42 37, oder U. Hoen, Tel. (0 68 37) 14 55. Bons für die Erbsensuppe gibt es vor der Wanderung.