Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:41 Uhr

Rammelfangens Schnitter begleitet die Traumschleifenwanderung

Rammelfangen. Die Dorfgemeinschaft Rammelfangen veranstaltet am Sonntag, 11. September, ihr traditionelles Traumschleifenwanderfest mit geführter Wanderung. Die Strecke ist acht Kilometer lang, führt über die Hirn-Gallenberg-Tour und bietet Aussichten auf die deutsch-französische Grenze. Start und Ziel ist der Festplatz am Dorfgemeinschaftshaus Rammelfangen . Die Wanderung beginnt um 10 Uhr. Rammelfangens Schnitter, Albert Hilt, und Hans-Werner Schanno begleiten die Teilnehmer. Diese erwartet unterwegs eine Rast mit kostenlosen deutsch-französischen Häppchen. Im Anschluss an die Wanderung können die Teilnehmer sich im Dorfgemeinschaftshaus stärken. Dort gibt es Erbsensuppe , Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen. Außerdem tragen die Mundartdichterin Luise Luft aus Roden und Albert Hilt noch einige ihrer Geschichten aus den jeweiligen Heimatorten vor. Ehrengast ist Europaminister Stephan Toscani . red

Anmeldung erwünscht bei G. Harpers, Tel. (0 68 37)7 42 37, oder U. Hoen, Tel. (0 68 37) 14 55. Bons für die Erbsensuppe gibt es vor der Wanderung.