Prozession geht über die Grenze

Leidingen. Die Fronleichnamsprozession in Leidingen findet am Samstag, 5. Juni, statt. Die Besonderheit: Der Beginn der Messe ist um 18 Uhr in der Kirche St. Jeanne d'Arc in Leiding, also auf der französischen Seite. Die anschließende Prozession führt dann vorbei an den geschmückten Altären über die Grenze hinweg zum Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche St. Remigius in Leidingen

Leidingen. Die Fronleichnamsprozession in Leidingen findet am Samstag, 5. Juni, statt. Die Besonderheit: Der Beginn der Messe ist um 18 Uhr in der Kirche St. Jeanne d'Arc in Leiding, also auf der französischen Seite. Die anschließende Prozession führt dann vorbei an den geschmückten Altären über die Grenze hinweg zum Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche St. Remigius in Leidingen. Gefeiert wird die Messe von Pastor Ulrich Schäfer, seinem französischen Kollegen Abbé Scher sowie den Messdienern beider Pfarreien. Die Prozession wird vom Musikverein Nachtigallental Ihn musikalisch begleitet. Nach dem Abschlussgottesdienst und dem sakramentalen Schlusssegen in Leidingen klingt der Tag bei gemütlichem Beisammensein auf der Wiese hinter der Kirche aus. Bei dieser Gelegenheit können sich die Besucher auch einen Überblick über den Baufortschritt des Projekts "Grenzblick" verschaffen. red