| 20:16 Uhr

Keramik
Ein neues Exponat in Wallerfangen

HIstorisches Museum Wallefangen
HIstorisches Museum Wallefangen FOTO: Peter Winter
Wallerfangen. Seit wenigen Tagen können die Besucher des Historischen Museums Wallerfangen ein neues Exponat aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bewundern. Die Keramiksammlung im Erdgeschoss präsentiert einen Wandbrunnen, eine Leihgabe einer Sammlerin aus der Region. red

Fachgerecht an der Wand platziert, zieht er die Blicke auf sich. Das Dekor stammt von dem berühmten Wallerfanger Kupferstecher Philipp Müller. Kupferplatte und Josefspapier in einer Vitrine in der Nähe des Wandbrunnens zeigen beispielhaft, wie man sich die Entstehung eines solchen Dekors vorzustellen hat.⇥ red/Foto: Peter Winter