Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:11 Uhr

Nachtflugschau ist der Höhepunkt über Rammelfangen

Rammelfangen. Von Gisingen kommend in Rammelfangen erste Straße rechts, dann den nächsten Feldweg wieder rechts fahren und dann - staunen. So geht es zum Modellflug-Platz der Modellsport-Clubs Servo 74 (MSC). Dort ist am Samstag, 27., und Sonntag, 28. August, jeweils ab 10 Uhr Saarland Airshow des MSC. red

Die beiden Tage sind gespickt mit Modellflug- aber auch einer Segelflug-Vorführung mit Pilot (Samstagabend und Sonntagnachmittag). In den Vorjahren mit für die meisten "Ah" und "Oh" zuständig war die Formation der Firma Horizon aus fünf Turbinenjets, die Kunstflug zu Musik in Perfektion bieten. Höhepunkt und absoluter Besuchermagnet ist die Nachflugschau am Samstag bei Einsetzen der Dämmerung: Beleuchtete Modelle, Pyrotechnik und anschließend großes Feuerwerk mit Lasershow. Danach wird im Zelt gefeiert, wenn die Rockband "Majcallica" zur Fliegerparty spielt. Der Eintritt ist frei.

servo74.de