| 20:10 Uhr

Nachtbader verwüsten Liegewiese und Schwimmbecken im Freibad

Wallerfangen. In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte im Freibad Wallerfangen erheblichen Sachschaden verursacht. Wie die Polizei mitteilte, warfen die Nachtbader auf den Liegewiesen alle Mülltonnen um. Eine Mülltonne warfen sie ins Nichtschwimmerbecken, das gesperrt und gereinigt werden musste. Außerdem rissen sie in der Grünanlage mehrere Begrenzungsketten ab. Es entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Zeugen sahen in dieser Nacht gegen 3 Uhr vier bis fünf Jugendliche im Freibad. red

Hinweise an die Polizei Saarlouis, Telefon (0 68 31) 90 10.