| 09:06 Uhr

Motorradfahrer verlor Kontrolle

Wallerfangen.

Ein 46-jähriger Mann befuhr am Samstagmorgen gegen 11.30 Uhr mit seinem Motorrad die St.-Vallier-Straße in Wallerfangen aus Richtung Kerlingen kommend in Fahrtrichtung St. Barbara. Wie die Polizei mitteilt, kam er in einer lang gezogenen Linkskurve nach rechts von der Straße ab und geriet auf den unbefestigten Fahrbahnrand. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine und wurde vom Motorrad geschleudert, das schließlich mit einem Baum kollidierte. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.