1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

"Mode für die Nacht" wird im Bauernhaus Habach gezeigt

"Mode für die Nacht" wird im Bauernhaus Habach gezeigt

Eppelborn/Nohfelden. Das Museum für Mode und Tracht in Nohfelden präsentiert in Zusammenarbeit mit der Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn vom 24. Juni bis zum 2. September im Bauernhaus Habach die Ausstellung "Bettgeflüster - Mode für die Nacht". Gezeigt wird hier die Entwicklung der Nachtwäsche für Frauen und Männer von 1850 bis heute

Eppelborn/Nohfelden. Das Museum für Mode und Tracht in Nohfelden präsentiert in Zusammenarbeit mit der Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn vom 24. Juni bis zum 2. September im Bauernhaus Habach die Ausstellung "Bettgeflüster - Mode für die Nacht". Gezeigt wird hier die Entwicklung der Nachtwäsche für Frauen und Männer von 1850 bis heute. Angefangen vom hochgeschlossenen Nachthemd, das bis auf die Füße reichte, über den legendären Baby Doll bis zum Sleep-Shirt mit Trägern. Bei den Männern beginnt die Ausstellung mit dem Tag-Nachthemd mit und ohne Kragen und reicht über das Nachthemd und den Pyjama bis zum heutigen Schlafanzug. red

Die Ausstellung ist sonntags von 15 bis 17 Uhr beziehungsweise nach Vereinbarung, Tel. (0 68 81) 71 17 oder 73 07 oder 96 26 28, zu sehen.