1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Leiche in Wallerfangen gefunden: Obduktionsergebnis steht fest

Altarm der Saar : 72-Jähriger tot in Wallerfangen gefunden – Obduktion durchgeführt

Im Altarm der Saar bei Wallerfangen hatten Polizisten vergangene Woche die Leiche eines 72-jährigen Mannes entdeckt. Zunächst gab es nach Auskunft des Kriminaldauerdienstes keine Hinweise auf eine Straftat oder einen Unfall. Jetzt wurde die Leiche obduziert.

Laut Polizeiangaben entdeckte ein Spaziergänger am vergangenen Mittwochmorgen ein herrenloses Fahrrad am Altarm der Saar in Wallerfangen. Nachdem es bis in den Mittag hinein nicht bewegt worden ist, meldete er seine Beobachtung der Polizei. Bei einer sofort eingeleiteten Suchaktion fanden die Beamten im Gewässer eine männliche Leiche. Dabei handelt es sich laut Kriminaldauerdienst um einen 72-jährigen Deutschen.

Die Polizei hatte zunächst keinerlei Hinweise auf eine Straftat oder einen Unfall gefunden. Eine jetzt durchgeführte Obduktion bestätigte den ersten Eindruck. Die Leiche wies demnach keinerlei Verletzungen auf, sagte die Polizei auf Anfrage der Saarbrücker Zeitung. Deshalb gehen die Ermittler on einem Unglücksfall aus. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

Menschen, die unter Depressionen leiden und Suizidgedanken haben, finden bei der Telefonseelsorge online oder telefonisch unter den kostenlosen Hotlines (0800) 1 11 01 11 und (08 00) 1 11 02 22 rund um die Uhr Hilfe. Die Beratungsgespräche finden anonym und vertraulich statt.