| 21:32 Uhr

L 170
L 170 bei Dillingen wird während Arbeiten einstreifig

Dillingen/Wallerfangen. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird am heutigen Donnerstag und am morgigen Freitag, 17. und 18. Mai, die Fahrbahn der Landstraße L 170 bei Dillingen in Höhe Einmündung Brückenstraße instandsetzen. Im Zuge des bevorstehenden Neubaus der A 8-Saarbrücke im Autobahndreieck Saarlouis muss der Saar-Radweg unter der Autobahn teilweise gesperrt werden. Zuvor trifft der Landesbetrieb nun Vorkehrungen, um die Umleitungsstrecke für Radfahrer auszubauen. Unter anderem wird der Gehweg entlang der L 170 zwischen der Einmündung Brückenstraße und der Einmündung eines Wirtschaftsweges auf einer Länge von 135 Metern verbreitert. Diese Arbeiten ist in der Zeit von Dienstag bis Freitag, 22 bis 25. Mai, vorgesehen. red

Während der Arbeiten an der Straße und am Weg wird der Verkehr mit Hilfe einer Ampel einstreifig an der Baustelle vorbeigeführt. In Spitzenzeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Den Verkehrsteilnehmern empfiehlt der LfS daher, auf verkehrsarme Zeiten auszuweichen oder den Baustellenbereich zu umfahren.