KEB bietet Gedächtnistraining für Berufstätige in Wallerfangen

KEB-Kurs : Gedächtnistraining für Berufstätige

Seminar „Kopf oder Zettel“ mit Edeltraud Schätzel

Im Tagesseminar „Kopf oder Zettel“, einem Gedächtnistraining für Berufstätige, erhalten die Teilnehmenden in einer Kombination aus Theorie und Praxis Anregungen und Tipps, wie sie ihre bisher ungenutzten Fähigkeiten aktivieren können. Sie lernen Techniken kennen, die ermöglichen, Fehlleistungen im Alltag zu verringern, Leistungen zu steigern und wieder mehr Freude in die Alltagsroutine zu bringen. Dabei wird mittels memotechnischer Methoden die Merkfähigkeit gesteigert. Entspannungs- und Konzentrations-Übungen schaffen Entlastung in Alltag und Beruf, wodurch auch Kreativität und Motivation gefördert werden.

Das Seminar findet am Samstag, 16. März, von 9 bis 16 Uhr im Haus Sonnental in Wallerfangen unter Leitung der Präventologin für geistige Fitness sowie Gedächtnis- und Lerntrainerin Edeltrud Schätzel statt. Kosten einschließlich Verpflegung: 106 Euro.

Schriftliche Anmeldung bis 22. Februar bei der KEB Saar-Hochwald, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3, 66740 Saarlouis, Tel. (0 68 31) 76 97 44, E-Mail: keb.saar-hochwald@bistum-trier.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung