Katholiken sind noch ´betroffen

Woran man merkt, dass das Saarland, und insbesondere der Landkreis Saarlouis, immer noch tief katholisch sind? Alle großen politischen Aschermittwoche finden hier im Landkreis statt: Schwalbach, Dillingen, Wallerfangen, Siersburg und Saarlouis sind die Ballungszentren der Karnevalsnachwehen in Form von politischen Schmähreden

Woran man merkt, dass das Saarland, und insbesondere der Landkreis Saarlouis, immer noch tief katholisch sind? Alle großen politischen Aschermittwoche finden hier im Landkreis statt: Schwalbach, Dillingen, Wallerfangen, Siersburg und Saarlouis sind die Ballungszentren der Karnevalsnachwehen in Form von politischen Schmähreden. Und die traditionellen Herings-, Kartoffeln- oder Sonstwas-Essen von CDU, SPD, FDP, Linken und Grünen werden von ihren Parteifreunden und politischen Anhängern Jahr für Jahr bestens besucht.Was das jetzt mit der Religion zu tun hat? Das erklärte eine namenlose Dame, die bei einer Straßenumfrage diese Woche auf die Frage, was sie denn vom politischen Aschermittwoch halte, schlicht antwortete: "Das betrifft mich nicht, ich bin evangelisch."