1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Jakobspilger liest aus dem Tagebuch seiner Reisegruppe

Jakobspilger liest aus dem Tagebuch seiner Reisegruppe

Dillingen. Zu einem zweiten Vortrag über den Jakobsweg lädt die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Dillingen am Dienstag, 27. Januar, ins Oswald-von-Nell-Breuning-Haus in Dillingen ein. Referent ist Manfred Prefi aus Wallerfangen, der mit einer Gruppe Gleichgesinnter von 1997 bis 2001 in fünf Etappen von Südfrankreich bis nach Santiago de Compostela auf dem Jakobsweg unterwegs war

Dillingen. Zu einem zweiten Vortrag über den Jakobsweg lädt die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Dillingen am Dienstag, 27. Januar, ins Oswald-von-Nell-Breuning-Haus in Dillingen ein. Referent ist Manfred Prefi aus Wallerfangen, der mit einer Gruppe Gleichgesinnter von 1997 bis 2001 in fünf Etappen von Südfrankreich bis nach Santiago de Compostela auf dem Jakobsweg unterwegs war.

In seinem ersten Vortrag vor einigen Wochen hatte der Referent ausführlich über die Entstehung und die Geschichte der Pilgerschaft nach Santiago de Compostela berichtet. In seinem zweiten Vortrag berichtet er nun über seine eigenen Erlebnisse auf dem Jakobsweg. Dabei zitiert er Passagen aus dem Tagebuch seiner Pilgergruppe und zeigt seinen Video-Film über den letzten Teil des Jakobsweges vom Cruz de Ferro bis zum Grab des Apostels in Santiago de Compostela. red

Termin: Dienstag, 27. Januar, 19 Uhr, Oswald-von-Nell-Breuning-Haus in Dillingen, Friedrich-Ebert-Straße 14.