Ihn: Strohballenbrand am Grenzblickweg

Erfolgreiche Löscharbeiten : Strohballenbrand auf dem Gau

Nach dem riesigen Schaden Samstag in Überherrn wieder ein Strohballenbrand, dieses Mal auf dem Gau.

Am Montagabend musste die Feuerwehr zum Hatzenbüsch am Grenzblickweg bei Ihn ausrücken. Das Feuer hatte zwar nicht die Dimension wie am Wochenende in Überherrn, denn es brannte lediglich ein einziger Rundballen. Allerdings drohte sich der Feuer über das abgeerntete Stoppelfeld auf weitere Strohballen auszudehnen. Die Feuerwehr war rechtzeitig mit zwei Fahrzeugen zur Stelle und konnte das Feuer löschen, bevor es größeres Unheil anrichtete. Dafür musste der Rundballen jedoch aufwändig auseinandergerissen werden, um ihn dann kontrolliert abbrennen zu lassen. Danach wurden die zahlreichen Glutnester sorgfältig abgelöscht. Polizei und Feuerwehr gehen auch hier wie schon in Überherrn von Brandstiftung aus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung