Heinz Rickert bleibt SPD-Chef

Bei seiner Generalversammlung hat der SPD-Ortsverein Ittersdorf-Düren einen neuen Vorstand gewählt und langjährige Mitglieder geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Anton Brand und Heinz Rickert geehrt, für 35 Jahre Robert Klein und Walter Zake sowie für 30 Jahre Olaf Meyer und Dieter Thomaser.Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus dem ersten Vorsitzenden Heinz Rickert, seinem Stellvertreter Andreas Hubert, Kassierer Vincenz Kiefer, Schriftführerin Birgit Artis und Organisationsleiter Walter Zake.

Beisitzer sind Karin Bach, Wolfgang Benois, Olaf Meyer und Hildegard Rickert. Heinz Rickert führt den Ortsverein seit 25 Jahren an; hierzu gratulierte Hubert im Namen des Ortsvereins.