1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Habacher Bauernhaus öffnet seine Türen zum Museumstag

Habacher Bauernhaus öffnet seine Türen zum Museumstag

Habach. Am Internationalen Museumstag, der am Sonntag, 20. Mai, bundesweit stattfindet, nimmt auch wieder die Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn teil. Das Bauernhaus Habach ist am 20. Mai von 11 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet

Habach. Am Internationalen Museumstag, der am Sonntag, 20. Mai, bundesweit stattfindet, nimmt auch wieder die Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn teil. Das Bauernhaus Habach ist am 20. Mai von 11 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Dort ist eine Ausstellung unter dem Titel "Viele Gesichter" mit über 180 Portraits in verschiedenen Maltechniken von Teilnehmern an dem Studienangebot von "Kunst und Kultur an der Kirche" in Illingen zu sehen.

Das Leben auf dem Lande

Die Besucher erleben zudem in den Räumen das "Leben auf dem Lande" und wie unsere Vorfahren in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lebten und arbeiteten - eine spannende Gegenüberstellung von Historie und Portrait mit dem Blick auf den Menschen der Gegenwart. Mit der Ausstellung "Viele Gesichter" wird auch ein neuer Ausstellungsraum im Bauernhaus Habach der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei. red

Die Ausstellung ist vom 20. Mai bis 17. Juni sonntags von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet oder nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. (0 68 81) 71 17, 73 07 oder 96 26 28 zu sehen.