1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Grüne im Landtag: Was lief schief in der neuen Kita Wallerfangen?

Grüne im Landtag: Was lief schief in der neuen Kita Wallerfangen?

Eine "lückenlose Aufklärung" der Umstände, die zu einer vorübergehenden Schließung der Kita in Wallerfangen kurz nach deren Eröffnung führten, hat der stellvertretende Fraktionschef der Grünen im Landtag, Klaus Kessler , gefordert.

Die Landesregierung soll über mögliche Baumängel, die zu Ausdünstungen geführt haben sollen, im nächsten Umweltausschuss am Freitag, 7. November, berichten.

Kessler: "Es kann nicht sein, dass ein Neubau schon nach wenigen Tagen wieder geschlossen werden muss, weil gesundheitsgefährdende Dämpfe entstanden sind. Die Kinderland im Kreis Saarlouis gGmbH als Träger der Einrichtung wirbt besonders mit der ökologischen Bauweise." Die Gemeinde Wallerfangen dürfe jedenfalls nicht auf den Kosten sitzen bleiben.