| 00:00 Uhr

Gemeinderat ist sich einig bei Bauvorhaben

Wallerfangen. Nur knapp zehn Minuten dauerte die Sitzung des Wallerfanger Gemeinderates am Dienstagabend. Abgesetzt wurde gleich zu Beginn einstimmig der Tagesordnungspunkt Bebauungsplan für das Gelände der Gärtnerei Jungmann in der Maschinenstraße. Alexander Zewe

Dort ist eine Wohnanlage vorgesehen mit Schwerpunkt Betreuung älterer Menschen. Doch zuerst muss der Ortsrat eine Entscheidung treffen. Danach geht die Angelegenheit in den Gemeinderat. Ortsvorsteher Horst Trenz meinte, grundsätzlich werde der Ortsrat zustimmen. Zu klären wäre aber noch, in welcher Art die Bebauung erfolgen könne.

Zügig und einstimmig verliefen die vorbereitenden Beschlüsse zu Bauvorhaben in der Schäferbruchstraße. Dies schaffe die Voraussetzungen zur Errichtung von drei freistehenden Einfamilienhäusern, heißt es in der Verwaltungsvorlage. Dafür soll nun der Bebauungsplan aufgestellt werden und eine Teiländerung des Flächennutzungsplanes erfolgen.