Führung in den römischen Emilianusstollen in Wallerfangen

Archäologie : 20 Meter in den römischen Emilianusstollen

Als die Römer in Wallerfangen nach Bergblau gruben: Unweit der Straße, auf einer Lichtung im Wald in der Nähe versteckt, befindet sich der Emilianusstollen, ein einzigartiges Bergbaurelikt aus römischer Zeit.

Am Donnerstag, 4. Juli, kann ein etwa 20 Meter langer Teil dieses Stollens im Rahmen einer Führung mit Gilbert Jaeck entdeckt werden. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Torbogen des Stollens an der Schlossbergstraße in St. Barbara. Geparkt werden kann auf dem Parkplatz gegenüber dem Dorfgemeinschaftshaus. Die Führung kostet 3,50 Euro.

Anmeldung erforderlich: Tourist-Info Saarlouis unter Tel. (0 68 31) 444 449. Eine weitere Führung im Stollen findet am Freitag, 19. Juli, um 17 Uhr statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung