Freundeskreis nutzt Spendenscheck für "Sinnesgarten"

Freundeskreis nutzt Spendenscheck für "Sinnesgarten"

Wallerfangen. Der Freundeskreis der Adolf von Galhau'schen Sophienstiftung des St.-Nikolaus-Hospitals in Wallerfangen freut sich über eine Spende in Höhe von 1000 Euro

Wallerfangen. Der Freundeskreis der Adolf von Galhau'schen Sophienstiftung des St.-Nikolaus-Hospitals in Wallerfangen freut sich über eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Hans Kreis, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Saarlouis, überreichte zusammen mit Walter Himbert, Prokurist für den Marktbereich Saarlouis und Heinrich Rupp, Geschäftsstellenleiter Wallerfangen, den Spendenscheck in Wallerfangen.Der Freundeskreis will mit der Spende der Volksbank Saarlouis und des Sparvereins Saarland das schon seit Längerem geplante Projekt eines "Sinnesgartens" im Bereich des Alten- und Pflegeheims endgültig anzustoßen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung