Frank Minor ist der neue Chef

Wallerfangen. Die Führung der Feuerwehr Wallerfangen ist wieder komplett. Die aktiven Feuerwehrangehörigen der Gemeinde Wallerfangen wählten ihren neuen Gemeindewehrführer sowie den stellvertretenden Gemeindewehrführer

Wallerfangen. Die Führung der Feuerwehr Wallerfangen ist wieder komplett. Die aktiven Feuerwehrangehörigen der Gemeinde Wallerfangen wählten ihren neuen Gemeindewehrführer sowie den stellvertretenden Gemeindewehrführer. Mit der Ernennung zum Wehrführer legte Frank Minor seine bisherigen Ämter als Atemschutzbeauftragter der Gemeinde und als stellvertretender Wallerfanger Löschbezirksführer nieder. Diese Funktionen sowie das Amt des Gemeindefunkwarts mussten daraufhin neu besetzt werden.In der ersten Besprechung mit den Löschbezirksführern, dem Bürgermeister der Gemeinde Günter Zahn sowie der Leiterin der Ortspolizeibehörde und Feuerwehr-Sachbearbeiterin A. Marion wies Frank Minor auf die Wichtigkeit jedes Funktionsträgers hin. Jeder Einzelne koordiniert und leitet seinen jeweiligen Fachbereich selbstständig und unterstützt und entlastet dadurch den Wehrführer bei seiner tagtäglichen Arbeit. Somit zeigten sich alle sehr erfreut, dass sich aus den Reihen der Aktiven engagierte Feuerwehrangehörige als neue Führungskräfte zur Verfügung stellten.

Wehrführer Frank Minor und Bürgermeister Günter Zahn ernannten Michael Schröder (Löschbezirk Kerlingen) zum neuen Funkwart der Gemeinde Wallerfangen, Oliver Klostermann (Wallerfangen) wird sein Stellvertreter. Thorsten Kircher (Düren/Bedersdorf) wurde zum neuen Atemschutzbeauftragten der Gemeinde ernannt, Markus Witzmann (Wallerfangen) zu seinem Stellvertreter. Stefan Jungmann übernimmt ab sofort kommissarisch das Amt des stellvertretenden Löschbezirksführers von Wallerfangen bis zur Neuwahl in 2013.

Somit setzt sich die Führung der Feuerwehr der Gemeinde Wallerfangen neben dem Wehrführer und den einzelnen Löschbezirksführern wie folgt zusammen:

Atemschutzbeauftragter Thorsten Kircher (Düren/Bedersdorf), Funkwart Michael Schröder (Kerlingen), Gerätewart Kai Kronenberger (Wallerfangen), Jugendbeauftragter Volker Bauer (Ihn/Leidingen/Rammelfangen), Ausbildungsbeauftragte/ Pressesprecherin Gabi Kiefer (Wallerfangen), Seniorenbeauftragter Alois Tasch. red