Felix Janosa zeigt Kabarett im St. Nikolaus-Hospital Wallerfangen

Kabarett : Deutsch-amerikanische Freundschaft mal satirisch

„A bit too radical“  (ein bisschen zu radikal) heißt die satirische Reise durch 75 Jahre deutsch-amerikanische Freundschaft, die Kabarettist Felix Janosa im St.

Nikolaus-Hospital Wallerfangen präsentiert. Am Donnerstag, 23. Mai, 19.30 Uhr, führt der Komponist und Kabarettist durch sein amüsantes Programm, dazu hat er Tom Lehrers Lieder kongenial ins Deutsche übertragen. Treffpunkt ist die Cafeteria der Fachklinik für Psychiatrie in der Hospitalstraße.

Telefonische Reservierung unter Tel. (0 68 31) 96 20, Karten kosten im Vorverkauf zwölf Euro, an der Abendkasse 14 Euro.

www.sankt-nikolaus-hospital.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung