1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Fallschirmsprungübung der Bundeswehr

Fallschirmsprungübung der Bundeswehr

Kreis Saarlouis. Das Luftlandeunterstützungsbataillon 262 Merzig beabsichtigt vom 17. bis 19. September mit 100 Soldaten, 20 Radfahrzeugen und drei Hubschraubern im Bereich Düren und dem Standortübungsplatz Saarlouis eine Fallschirmsprungdienstübung mit Außenlandungen durchzuführen

Kreis Saarlouis. Das Luftlandeunterstützungsbataillon 262 Merzig beabsichtigt vom 17. bis 19. September mit 100 Soldaten, 20 Radfahrzeugen und drei Hubschraubern im Bereich Düren und dem Standortübungsplatz Saarlouis eine Fallschirmsprungdienstübung mit Außenlandungen durchzuführen. Dabei muss mit Einsatz von Übungsmunition auf dem Standortübungsplatz Saarlouis gerechnet werden, teilt der Landkreis Saarlouis mit. red