1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Die Fitness bis ins hohe Alter erhalten durch einen Präventivkurs

Die Fitness bis ins hohe Alter erhalten durch einen Präventivkurs

Wallerfangen. "Fit bis ins hohe Alter" heißt ein Präventivkurs zur Sturzprophylaxe am St.-Nikolaus-Hospital Wallerfangen. Der Kurs ist ein Angebot für Menschen ab zirka 70 Jahren, die spüren, dass sie etwas tun müssen, um auch in einigen Jahren ihren Alltag noch selbstständig bewältigen zu können

Wallerfangen. "Fit bis ins hohe Alter" heißt ein Präventivkurs zur Sturzprophylaxe am St.-Nikolaus-Hospital Wallerfangen. Der Kurs ist ein Angebot für Menschen ab zirka 70 Jahren, die spüren, dass sie etwas tun müssen, um auch in einigen Jahren ihren Alltag noch selbstständig bewältigen zu können. Er spricht vor allem Menschen an, die sich seit längerer Zeit nicht oder nur wenig bewegt haben. Das Kursprogramm basiert auf einem Vier-Säulen-Modell: Mobilität entwickeln, Stärke aufbauen, Sicherheit vermitteln und Beweglichkeit erhalten. Ohne Bewegung lassen im Alter die wichtigsten körperlichen Funktionen nach, die Muskeln werden schwächer. Diese Prozesse lassen sich durch gezielte Bewegung zeitlich verschieben, teilweise sogar verhindern. Der Kurs umfasst zwölf Einheiten à 90 Minuten in sechs Wochen und findet mittwochs und freitags von 10.30 Uhr bis zwölf Uhr in der Klinik für Geriatrie am St.-Nikolaus-Hospital Wallerfangen statt. Beginn ist am Mittwoch, 26. Mai, die Gebühr beträgt 90 Euro. Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist möglich. redWeitere Informationen und Anmeldung unter Telefon (0 68 31) 96 22 31 oder (0 68 38) 8 56 56.