Chorgesang mit Farbenspiel

Wallerfangen. Der Junge Chor Wallerfangen samt Band gibt am morgigen Samstag, 25. Oktober, sein großes Konzert. Wenn dieser Chor von seinem großen Konzert spricht, würde man wohl besser Event sagen. Denn das Ensemble beschränkt sich nicht auf instrumental begleitetes Singen

Wallerfangen. Der Junge Chor Wallerfangen samt Band gibt am morgigen Samstag, 25. Oktober, sein großes Konzert. Wenn dieser Chor von seinem großen Konzert spricht, würde man wohl besser Event sagen. Denn das Ensemble beschränkt sich nicht auf instrumental begleitetes Singen. Lichtshow zur Musik"In diesem Jahr legen wir auch ganz besonderen Wert auf unsere neue Licht- und Bühnenshow, die dem Publikum eine besondere Atmosphäre bieten soll", kündigte der Vorsitzende Patrick Fontaine an. "Wir möchten dem Konzertbesucher einen unvergesslichen Abend bereiten." Der Chor hat bereits viel Erfahrung im Arrangieren von Bühne und Lichtshow. ÜberraschungsabendDazu gehört, dass der Junge Chor kein Programm auslegt. Das Publikum soll eben wirklich überrascht werden. Fontaine: "So viel möchte ich schon verraten, Medleys aus 'Les Miserables', 'Phantom der Oper' und 'König der Löwen' werden zu hören sein. Auch Popballaden und Rockmusik werden nicht zu kurz kommen. Jazz und Filmmusik sind auch dabei." Die musikalische Leitung der Show hat Michael Reiland, die Regie Patrick Fontaine. Die Band findet sich eigens für die großen Konzerte zusammen. Der Chor trat erstmals 1989 als Projektchor in Erscheinung. Seit dem Jahr 1995 firmiert er als "Junger Chor Wallerfangen". Insgesamt 40 Sängerinnen und Sänger zwischen 14 und 55 Jahren bilden den Jungen Chor; zusammengeführt hat sie nach Aussage des Chores ein ähnlicher Musikgeschmack und die Begeisterung zu singen.Konzert: am Samstag, 25. Oktober, 20 Uhr, Walderfingia in Wallerfangen. Eintritt zehn, ermäßigt sieben Euro. Vorverkauf unter Telefon (06831) 3955 und 965200, bei Blumen Jungmann, Wallerfangen; im Dorfladen Gisingen; im Sonnenstudio Palm Beach, Dillingen.