Anruf-Sammel-Taxi fährt in Wallerfangen, Saarwellingen und Wadgassen

Jugend : Mit dem AST nachts günstig und sicher nach Hause

Nachts um zwei Uhr aus der Saarlouiser Altstadt nach Ihn oder Kerlingen kommen und das für fünf Euro, mit dem Taxi, bis vor die Haustür? Doch, das geht, und zwar schon seit 2014 mit dem Anruf-Sammel-Taxi (AST) in der Gemeinde Wallerfangen.

Drei AST fahren im Kreis Saarlouis, in Wallerfangen und Saarwellingen als reine Nachtlinien, von den Städten Saarlouis und Dillingen aus, in Wadgassen nur innerhalb der Gemeinde und auch tagsüber. Die Nachfrage ist dabei unterschiedlich: Während das AST Wallerfangen und Wadgassen nach wie vor gut genutzt werden, bewegt sich die Zahl der Fahrgäste im AST Saarwellingen auf niedrigem Niveau.

Im Jahr 2019 stiegen 161 und damit etwa gleich viel wie im Vorjahr nachts in das AST Wallerfangen ein. Die meisten Fahrten gehen von Saarlouis in die Ortsteile auf dem Saargau. Das AST ist nicht nur, aber besonders für Jugendliche gedacht. Die Zahl der Nutzer schwankt zwischen neun und 28 im Monat, teilt Silvia Paulus, Sprecherin der Kreisverkehrsbetriebe Saarlouis (KVS), die die AST organisieren, mit. Die Fahrten werden in beiden Nächten, Freitag wie Samstag, und zu allen Uhrzeiten etwa gleich stark genutzt.

Das AST Saarwellingen haben im ganzen Jahr 2019 allerdings nur 59 Fahrgäste genutzt. „Hier tut sich leider nicht viel“, meint Paulus. „Es sind zwar ein paar mehr als im Vorjahr, aber viele kennen das Angebot anscheinend nicht oder haben andere Möglichkeiten.“

Das AST Wadgassen hingegen ist „gut eingeführt und wird intensiv genutzt“, sagt Paulus: Im Schnitt hat es 75 Fahrgäste im Monat, die Gesamtzahl für 2019 ist noch nicht abgerechnet. Das AST fährt hier innerhalb der Gemeinde in den Ortsteilen ganztägig, auch Samstag und Sonntag, sowie abends nach 20 Uhr, um Lücken im allgemeinen ÖPNV zu schließen.

Das AST fährt auf Bestellung, mindestens 30 Minuten vorher, unter Tel. (0 68 31) 1 26 00 70, von Saarlouis und Dillingen aus stündlich von null bis vier Uhr früh und ab Saarlouis noch um 4.40 Uhr (im Anschluss an die Nachtbuslinie N5 aus Saarbrücken) in die Gemeinden Saarwellingen und Wallerfangen; es ist im Einsatz in den Nächten auf Samstag, Sonntag und vor Feiertagen.
Die Fahrt kostet 3,50 Euro in den Hauptort (Saarwellingen oder Wallerfangen), fünf Euro in die Ortsteile.