1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Alkoholfahrt endet mit spektakulärem Unfall

Alkoholfahrt endet mit spektakulärem Unfall

Einen großen Verkehrsunfall hat ein 20-jähriger Deutscher, der in Frankreich lebt, am Samstagmorgen gegen 6.20 Uhr in Ittersdorf verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann in einer Linkskurve der Saarlouiser Straße die Kontrolle über sein Auto verloren, weil er viel zu schnell unterwegs gewesen war. Er schoss über die Fahrbahn und stieß mit zwei geparkten Autos am gegenüberliegenden Straßenrand zusammen. An zwei Autos entstand Totalschaden, das dritte Fahrzeug wurde gegen eine Hauswand geschoben. Der Unfallfahrer war deutlich alkoholisiert. Es wurde ein Blutprobe entnommen und ein Verfahren eingeleitet. Seinen Führerschein ist der Mann erst mal los.