1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

Aggressiver Autofahrer: Fahrdienstleiter setzt Pfefferspray ein

Aggressiver Autofahrer: Fahrdienstleiter setzt Pfefferspray ein

Saarlouis. Ein 52-Jähriger aus Wallerfangen hatte am Donnerstag gegen 18 Uhr am Busbahnhof Kleiner Markt sein Auto so abgestellt, dass Busse nicht mehr durchkamen. Als ein Busfahrer und ein Fahrmeister den Mann baten, den Wagen wegzufahren, wurde dieser aggressiv und beleidigte und bedrohte die beiden

Saarlouis. Ein 52-Jähriger aus Wallerfangen hatte am Donnerstag gegen 18 Uhr am Busbahnhof Kleiner Markt sein Auto so abgestellt, dass Busse nicht mehr durchkamen. Als ein Busfahrer und ein Fahrmeister den Mann baten, den Wagen wegzufahren, wurde dieser aggressiv und beleidigte und bedrohte die beiden. Der 52-Jährige ließ sich nach Polizeiangaben nicht beruhigen und wollte auf den Busfahrer einschlagen. Deshalb kam der Fahrdienstleiter hinzu und setzte zum Schutz seiner Kollegen Pfefferspray ein. Die Polizei sucht Zeugen des Geschehens. Davon müsste es einige geben, da auf dem Kleinen Markt reger Betrieb herrschte. remHinweise: Polizei Saarlouis, Telefon (0 68 31) 90 10.