1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wallerfangen

20-Jähriger durch Tritte an Kopf verletzt

20-Jähriger durch Tritte an Kopf verletzt

Ein 20-jähriger aus Wallerfangen wurde am Samstag am Saaraltarm von einem 19-jährigen Saarlouiser angegangen und gegen den Kopf getreten.

Dies teilte die Polizei mit. Die Freundin des 20-Jährigen, eine 17-Jährige aus Wallerfangen , wurde bei dieser Aktion ebenfalls durch einen Tritt in den Bauch verletzt. Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter konnte dieser durch die Polizei nach kurzer Zeit auch gefasst werden. Er war alkoholisiert und führte zudem noch Betäubungsmittel mit. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Auch muss er sich nun nicht nur wegen gefährlicher Körperverletzung, sondern auch wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.