Walpershofen II verpasst Aufstieg – Relegation-Halbfinals am Sonntag

Differten · Der SV Walpershofen II ist im Rennen um den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga ausgeschieden. Als Zweiter der A-Klasse Südsaar verlor die Mannschaft von Trainer Metin Ayhan am Mittwochabend im Viertelfinale der Relegation gegen den FV Schwalbach II deutlich mit 0:8.Borussia Püttlingen steigt erst an diesem Sonntag in die Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga ein.

Dank des Freiloses war die Borussia direkt für das Halbfinale qualifiziert und trifft am Sonntag (15 Uhr) in Luisenthal auf den SSV Überherrn II, der sich am Mittwoch im Viertelfinale 5:1 gegen den FC St. Arnual durchsetzte. Im Falle eines Sieges träfe Püttlingen im Finale auf den Sieger des anderen Halbfinals zwischen dem FV Schwalbach II und dem 1. FC Fitten.

Der VfB Heusweiler hatte ebenfalls ein Freilos erwischt und trifft im Halbfinale am Sonntag (15 Uhr) in Hüttigweiler auf den TSC Neunkirchen, der sich im Viertelfinale gegen die SVGG Hangard II mit 3:1 durchsetzte. Setzt sich Heusweiler gegen Neunkirchen durch, spielt es entweder gegen den FC Bierbach oder die SG Gronig/Oberthal um den Aufstieg. Die Entscheidungsspiele finden am kommenden Mittwoch um 19 Uhr statt.