1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Wadgasser Benno Leinen ist einer der besten deutschen Werbefotografen

Hohe Auszeichnung : Ein Wadgasser ist einer der besten deutschen Werbefotografen

Berliner Fachverlag nimmt zwei Werke von Benno Leinen in die „Bibel“ für Kreativagenturen auf. Weitere Auszeichnung folgt prompt.

Hohe Auszeichnung für den Wadgasser Fotodesigner Benno Leinen (64): Der Betreiber der Werbeagentur „Visual Contact“ wurde vom renommierten Berliner Fachverlag Seltmann & Söhne zu einem der besten deutschen Werbefotografen gekürt. Mit zwei beeindruckenden Bildern ist es dem Wadgasser gelungen, in das „People Album 04“ aufgenommen zu werden. Diese Publikation mit 81 zeitgenössischen deutschen und internationalen „People“-Fotografen gilt in Fachkreisen als die „Bibel“ für Kreativagenturen und Art-Direktoren.

Bei den beiden Fotos von Leinen handelt es sich zum einen um ein außergewöhnliches Porträt eines Models im Wasser, aufgenommen in Lanzarote, zum anderen um einen knienden Frauenkörper, dessen Aluminium-silberne Oberfläche als skulpturaler Effekt den Akt in außergewöhnliches Kunstwerk verwandelt.

Die Idee dazu kam Leinen, als er bei einem Arbeitsaufenthalt bei einem Aluminiumwerk in Dresden vor der Frauenkirche auf eine Gruppe junger Kunststudentinnen stieß, die hier derartig „versilbert“ für einen kleinen Obolus posierten.

Der Wadgasser Fotodesigner ist von Hause aus Architekt, schloss danach jedoch noch ein Studium an der Fachhochschule Saarbrücken mit Schwerpunkt Werbefotografie an. Seit 1984 ist er selbstständig und arbeitet bundesweit für Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Dabei produziert er nicht nur Fotos, sondern konzipiert auch komplette Werbestrategien sowie Firmen- und Produktkataloge wie auch Imagefilme.

In Wadgassen betreibt er in der Ortsmitte nicht nur seine erfolgreiche Werbeagentur „Visual Contact“, sondern auch ein Fotostudio mit Ladenlokal, in dem vom Passbild über die Reproduktion bis hin zum kunstvollen Porträt alle fotografischen Alltagsaufgaben bewältigt werden.

Das Geheimnis des Erfolges von Leinen ist schnell genannt: Neben seinem Fleiß zeichnet er sich durch hohe Kreativität, Akribie, Flexibilität und Vielseitigkeit aus. Das Ergebnis sind beeindruckende und oft außergewöhnliche Arbeitsergebnisse.

Ganz frisch ist Leinen sogar noch eine weitere Erfolgsmeldung ins Haus geflattert: Beim Trierenberg-Super-Circuit „Quintessenz – Best of 2000 – 2022“ hat es der Wadgasser geschafft, mit seinem Foto „Black Face“ aus eineinhalb Millionen eingesandter Fotos weltweit in die Endauswahl und damit unter die besten Fotografen des 21. Jahrhunderts zu kommen. Diese 1500 Fotos der Top-Fotografen rund um den Erdball – die Experten sprechen gerne von der „Champions-League“ der Fotokunst – sollen im Rahmen einer großen Ausstellung bei der diesjährigen Photokina gezeigt werden – wann immer sie aufgrund des Coronavirus nun auch stattfindet.