| 21:14 Uhr

Kappensitzung der Peikler
Von Mädchenträumen und tolldreisten Deibelsweibern

Die Garden der Differter Peikler unterhielten das närrische Volk mit ihren ausgefeilten Tanzeinlagen.
Die Garden der Differter Peikler unterhielten das närrische Volk mit ihren ausgefeilten Tanzeinlagen. FOTO: Kiera Johannes
Differten. Differter Peikler begeisterten bei Galakappensitzung gut 400 Närrinnen und Narren mit tollem Programm.

Rund 400 närrische Peiklerfans waren auch bei der großen Galakappensitzung der Differter Peikler dabei. Viel begeisterten Beifall gab es dort vor allem für die Peikler Tanzgruppen. Mit dabei waren die Peikler Zwerge als Schneeköniginnen, die Jugendgarde mit „Mädchenträumen“, die Peikler Funken mit ihrem neuen großen Showtanz „Airobic“ und natürlich die Peikler Deibelsweiber. Das Differter Männerballett ging bei dieser Konkurrenz dann mal lieber duschen. In der Peikler Bütt sorgten „da Hamp“, de „Krummler und das Kleen“, De „August“ Alfons Schirra als „Zweigleisiger“ und natürlich Heckmoplasch Gret und Erich und Monika Meyer für allerfeinste Unterhaltung.



Die Akteure bei der Kappensitzung: Zwergengarde (Marissa Dehe, Simone Karrenbauer, Chantal Karrenbauer). Junioren (Marie Grocke, Pia Rupper), Jugendgarde (Mike und Michelle Ahr), Juniorengarde (Marie Grocke, Pia Ruppert), Funken (Kathrin Engel, Natalie Lorson, Janis Kihl, Madeleine Bersal), Tanzmariechen Lina Luxemburger (Alicia Schmidt, Jasmin Stein), Tanzmariechen Jasmin Stein (Manuela Meyer), Deiwelsweiber (Patricia Grocke, Gisela Klinkert) Männerballett (Manuela Meyer). Bütt, Gesang und Sketche: Norma Hewener, Hardy Chilla, Erich und Monika Meyer, Frank Schmidt, Sandra Jacobs, Dieter Simon, Albert und Tanja Sieger, Alfons Schirra.

(xan)