1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Zwischen Wadgassen und Wehrden: Verkehrsbehinderungen auf A620 während Reparaturarbeiten möglich

Zwischen Wadgassen und Wehrden : Verkehrsbehinderungen auf A620 während Reparaturarbeiten möglich

Ab dem heutigen Montag bis Freitag, 21.12.2018, führt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Reparaturarbeiten an einer Lärmschutzwand in Höhe Hostenbach durch. Währenddessen muss auf der A 620 zwischen Wadgassen und Völklingen-Wehrden in Fahrtrichtung Saarbrücken auf einer Länge von 100 Metern der Standstreifen gesperrt werden.Der Verkehr in Richtung Saarbrücken wird zweispurig am Baufeld vorbeigeführt.

Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen insbesondere in den Morgen- und Abendstunden. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und nach Möglichkeit auf verkehrsarme Zeiten auszuweichen.