| 20:33 Uhr

Rettungseinsatz
Ungewöhnlicher Krankentransport

Rettungseinsatz:  Feuerwehreinsatz  am Samstag in der Wadgasser Friedensstrasse. Zur Unterstuetzung des Rettungsdienstes waren die Feuerwehren aus  Bous und Wadgassen im Einsatz. Die Drehleiter von Bous war im Einsatz, um eine erkrankte Person aus dem Dachgeschoss  nach unten zu befoerdern.

Foto: Rolf Ruppenthal/ 31. Maerz 2018
Rettungseinsatz: Feuerwehreinsatz am Samstag in der Wadgasser Friedensstrasse. Zur Unterstuetzung des Rettungsdienstes waren die Feuerwehren aus Bous und Wadgassen im Einsatz. Die Drehleiter von Bous war im Einsatz, um eine erkrankte Person aus dem Dachgeschoss nach unten zu befoerdern. Foto: Rolf Ruppenthal/ 31. Maerz 2018 FOTO: Ruppenthal
Wadgassen. Feuerwehreinsatz am Samstagvormittag in Wadgassen: Die Feuerwehren aus Bous und Wadgassen waren gemeinsam im Einsatz, um in der Friedensstraße eine erkrankte Person aus dem ersten Obergeschoss zu retten.

Dazu waren die Drehleiter Bous und ein weiteres Fahrzeug der Gemeindenachbarn mit acht Mann sowie die Feuerwehr Wadgassen mit drei Fahrzeugen und 22 Mann des Löschbezirks Mitte im Einsatz. Notarzt, Rettungstransportwagen und die Polizei waren ebenfalls vor Ort. Für den Einsatz musste die Friedensstraße in Wadgassen kurzzeitig voll gesperrt werden.


(rup)