St. Martin ist wieder in Wadgassen unterwegs

St. Martin ist wieder in Wadgassen unterwegs

In der Gemeinde Wadgassen ist überall der Sankt Martin unterwegs: Die Martinsfeier in Friedrichweiler findet am Sonntag, 10. November, statt.

Treffpunkt ist um 16.30 am Feuerwehrgerätehaus.

Anschließend findet in der Kirche ein Wortgottesdienst statt. Am Martinsfeuer auf dem Dorfplatz werden die Brezeln verteilt. Jedes Kind, das eine Laterne dabei hat, erhält ein Los. Bereits um 16.15 Uhr wird in Schaffhausen in der Schutzengel-Kirche ein Wortgottesdienst gefeiert. Anschließend führt der Martinsumzug zum Marktplatz.

In Hostenbach beginnt sonntags um 17 Uhr der Wortgottesdienst in der Pfarrkirche. Um 17.30 Uhr geht der Martinszug von der Kirche zum Feuer am Marktplatz.

In Differten beginnt ebenfalls am Sonntag um 18 Uhr der Wortgottesdienst in der Pfarrkirche, anschließend führt der Laternenzug zum Marktplatz.

Die Martinsfeier in Werbeln findet am Montag, 11. November, statt. Nach einer Andacht um 17 Uhr startet der Martinszug vor der Kirche, mit musikalischer Begleitung durch den Musikverein Germania Differten geht es zum Martinsfeuer an die Oranna-Grundschule.

Die Interessengemeinschaft der Ortsvereine verkauft Getränke und Brezeln.