Spannende Chanson-Pop-Melange mit Poesie, Witz und viel Herzblut

Spannende Chanson-Pop-Melange mit Poesie, Witz und viel Herzblut

Wadgassen. Die Schoenen gastieren am Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr erstmals im Abteihof Wadgassen. Sie präsentieren einen "schoenen Potpourri" und öffnen damit ihre Schatztruhe, die vollgepackt ist mit den schönsten deutsch-französischen Chansons

Wadgassen. Die Schoenen gastieren am Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr erstmals im Abteihof Wadgassen. Sie präsentieren einen "schoenen Potpourri" und öffnen damit ihre Schatztruhe, die vollgepackt ist mit den schönsten deutsch-französischen Chansons.Das klingt mal beswingt, mal poppig groovend, mal balladenhaft-atmosphärisch - im Mittelpunkt steht die Stimme Anne Schoenens, der es gelingt, in verschiedenste Stimmungen einzutauchen.

Den instrumentalen Klangteppich bereiten die deutsch-französischen Schoenen-Musiker in gewohnt professionell-mitreißender Manier: Guido Allgaier (Gitarre), Jörg Jenner (Bass), Vincent Carduccio (Akkordeon) und Alex Huber (Schlagzeug). Ein Leckerbissen für alte und neue Freunde des deutschen und französischen Chansons. Also auf alle Fälle ein gefundenes Fressen für die jüngeren und reiferen Zuhörer. red/ab

Kartenreservierung unter Telefon: (0 68 34) 94 41 45.

Anne Schoenen singt im Abteihof Wadgassen. Foto: Roi.

dieschoenen.de