Schönheit der Sprache vertont

Wadgassen. Die neue Produktion des Wadgasser Musikverlags bay-music heißt "Sinn-Phonie" und bietet, was der Titel verspricht. Kammermusikalische Arrangements auf hohem Niveau vertonen den Sinn und Sprachwitz der 17 ausgewählten Reimgeschichten des Schriftstellers James Krüss

Wadgassen. Die neue Produktion des Wadgasser Musikverlags bay-music heißt "Sinn-Phonie" und bietet, was der Titel verspricht. Kammermusikalische Arrangements auf hohem Niveau vertonen den Sinn und Sprachwitz der 17 ausgewählten Reimgeschichten des Schriftstellers James Krüss. Namhafte InterpretenNamhafte Interpreten sind auf der CD zu hören, die Idee stammt von Rainer Bay.Seinen kleinen Musikverlag betreibt Bay in Wadgassen mit seiner Frau Maria, hauptberuflich leitet er die James-Krüss-Schule für Lernbehinderte in Wadgassen. Daher die Verbindung zu dem Dichter, dessen Reime Bay begeistern: "Krüss gibt jede Menge her, nicht nur für Kinder. Seine Poesie zeigt die Schönheit der deutschen Sprache und enthält Wahrheiten, über die es sich nachzudenken lohnt."Vor fünf Jahren entstand die Idee, einzelne Gedichte Krüss' zu vertonen. Mit der Komposition der passenden Melodien beauftragte Bay Hanns-Christoph Schuster aus Saarbrücken. 2006 wurden dessen Noten eingespielt, von Musikern der Deutschen Radio Philharmonie, des Staatstheaters Saarbrücken und Freiberuflern. Zur Musik erklingen die Reime von Krüss, gesungen von der Sopranistin Maida Hundeling und dem Bariton Thomas Berau oder gesprochen von SR2-Moderatorin Bärbel Jenner. Jan Köhler, mit dem Rainer Bay oft zusammenarbeitet, hat sich um die technische Aufbereitung der "Sinn-Phonie" gekümmert.Die Titel ("Wenn Hasen reisen", "Morgenmusik" oder "Das Feuer") sollen nicht nur Kammermusik- oder Literatur-Freunde begeistern, sondern auch Schüler. Als Kinder- und Jugendbuchautor ist Krüss zwar auch ohne Musik für den Unterricht geeignet. Aber, so Lehrer Bay, "unsere CD kann man im Deutsch- und auch im Musikunterricht einsetzen. Man kann zum Beispiel 'emotionales Hören' lernen. Oder die textlichen Botschaften interpretieren."An seiner Schule ist die CD bereits im Einsatz. Und auch an anderen Schulen des Landkreises wird mit der "Sinn-Phonie" gearbeitet, seit die Schulträger Exemplare geordert haben. Sponsoren gesuchtFür Schüler würde Bay mit seiner CD gern noch mehr tun: "Wir wollen Partituren und Playbacks an möglichst viele Musikschulen und Schulorchester geben. Aber dazu fehlt die Finanzierung, wir suchen noch Sponsoren." Durch die würde Rainer Bay seinem Ziel noch näher kommen: den Dichter James Krüss auf neuartige Weise wieder in Erinnerung zu bringen. Die CD "Sinn-Phonie" ist zum Preis von 13 Euro (plus zwei Euro Versandkosten) beim Musikverlag bay-music erhältlich. Bestellungen werden unter Telefon (06834) 415 35 oder im Internet auf der Seite www.bay-music.de entgegen genommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung