1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Schaffhauser Brunnenfest war wieder bestens besucht

Schaffhauser Brunnenfest war wieder bestens besucht

Schaffhausen. Auch in diesem Jahr war die 200-Meter-Festmeile des Schaffhauser Brunnenfest am späten Samstagabend bestens besetzt. Mehr als 40 Stände wurden von 13 der ortsansässigen Vereine betreut, und es gab teilweise Warteschlangen, wenn Flammkuchen oder "Kiechelcher" aus dem Ofen oder der Pfanne kamen

Schaffhausen. Auch in diesem Jahr war die 200-Meter-Festmeile des Schaffhauser Brunnenfest am späten Samstagabend bestens besetzt. Mehr als 40 Stände wurden von 13 der ortsansässigen Vereine betreut, und es gab teilweise Warteschlangen, wenn Flammkuchen oder "Kiechelcher" aus dem Ofen oder der Pfanne kamen. Die Vereine boten mit vier Bands an beiden Tagen viel Musik zur Unterhaltung und Tanz. Samstags spielten die Gruppe Da Vinci und Follin Around. Der Sonntag wurde mit einem Frühschoppenkonzert mit dem Orchesterverein Schaffhausen eröffnet. Am Mittag folgte der "Fiesta Lyona" mit Flamencotänzerin Daniela Lodani und der Sängerin Mara Lena, eine Karaoke-Sow mit Sängerin Gitte, und musikalisch begleiteten die Bands Saxxess und die Snoopys Search Band. hj